Portfolio

In einem immer schwieriger werdenden Markt versteht sich die HKVA als Alternative zu den wenigen verbliebenen Führungsassekuradeuren. Sie ist eine neue Möglichkeit der Platzierung von Risiken und bemüht sich ständig um eine Ausweitung ihrer Kapazitäten bei in- und ausländischen Versicherern.

Durch kompetentes und umsichtiges Underwriting sorgt die HKVA dafür, dass ihren Kunden ein nationaler Versicherungsmarkt erhalten bleibt. Eine sorgfältige Risikoprüfung und die enge Zusammenarbeit mit dem Verein Hanseatischer Transportversicherer (VHT) in der Abwicklung von Schadenfällen sind die Voraussetzung dafür.


Fachinformationen der Deutschen Transportversicherer
  TIS - Transport-Informations-Service
  www.containerhandbuch.de
HKVA
Hanseatische Kasko-Versicherungsagentur GmbH   ·   Herrlichkeit 4   ·   28199 Bremen   ·   Telefon +49 (421) 436 00 0   ·   Telefax +49 (421) 436 00 69